Unternehmen

Juli 2012

HEBUmedical ist auch in diesem Jahr wieder Sponsor
des Honbergsommer 2012.

Juli 2011

HEBUmedical sponsort im Rahmen des 
Honbergsommer 2011 das Konzert von Kim Wild

Juli 2010

HEBUmedical sponsort die Tennisabteilung der TB Weilheim
Die Juniorenmannschaft hat letzte Woche in den von HEBUmedical gesponsorten Trikots und Trainingsanzügen 
die Meisterschaft erspielt. 
Die Damen- und die Herrenmannschaft sind ebenfalls in gesponsorten Trikots und den Trainingsanzügen angetreten, und haben in der abgelaufenen Saison jeweils einen Mittelfeldplatz erspielt.

Mai / Juli 2010

HEBUmedical unterstützt "Das Festival in der Burg" in Honberg

Mai / Juli 2010

HEBUmedical unterstützt "Das Festival in der Burg" in Honberg

Pressemeldung vom 25. Oktober 2008

Neues Trikot für die Handballdamen

Seit dem Aufstieg in die Landesliga in der Runde 98/99 werden sie von der Firma HEBUmedical gesponsert.

Pressemeldung vom 22. Juni 2005

Neue Trainingsanzüge für die Tennisdamen

Eine Heimniederlage erlitten die Oberliga-Damen des TC Rot-Weiß Tuttlingen um Tatjana Malek am Sonntag: 3:7 hieß es am Ende gegen die Tennis-Abteilung des TV Vaihingen. Zuvor waren sie mit einem Heimsieg gegen den TC Markwasen-Reutlingen (5:4) und einer 0:9-Auswärtsniederlage in Bernhausen in die Saison gestartet. Dieser Tage nun stellten sie sich zusammen mit ihren Kolleginnen von der zweiten Mannschaft, die in der Verbandsklasse spielt, dem Fotografen, um ihre neuen Trainingsanzüge zu zeigen. Diese hat die Tuttlinger Firma Hebumedical gespendet, als "Nachbarschaftshilfe", wie Firmenchef Thomas Butsch sagte.

Pressemeldung vom 11. Dezember 2003

Neues HEBUmedical-Dress für 1. Damenmannschaft des TB Weilheim

Ein kleines munteres Volk war dieser Tage zu Gast in den Räumen der Firma HEBUmedical, die dieses Jahr von Weilheim nach Tuttlingen gezogen ist. Es waren 14 junge Damen, genau gesagt die Damenhandballmannschaft des TB Weilheims. Seit dem Aufstieg in die Landesliga in der Runde 98/99 werden sie von der Firma HEBUmedical gesponsert. Nun galt es, einen neuen Dress abzuholen. Einer der beiden Junior-Chefs, Thomas Butsch, begrüßte die Gäste. Da mussten erstmal Fotos gemacht werden.

Es schloss sich eine Führung durch die großzügig gestalteten, modernen Räume an. Von hier gehen die HEBU-Produkte in alle Welt.

Auch Bärbel und Rudolf Butsch wünschten dem Team viel Erfolg im neuen (bereits dritten) HEBUmedical-Dress. Im Namen der Spielerinnen und des TB bedankte sich Katja Bacher für den Dress und die Unterstützung und versprach, man werde sich anstrengen, das Logo der Firma möglichst oft bei erfolgreichen Gelegenheiten zu zeigen.